Oberschule Bad Gandersheim

  • Einschulung2019Header
  • Einschulung20191Header
  • Abschluss201820192Header
  • Abschluss 20182019
  • Straßburg1Header
  • Straßburg3Header
  • FrancemobilHeader
  • Schnuppertage2Header
  • StreitschlichterausbildungHeader2018
  • OsterhasenHeader
  • SozialtrainingKlasse52Header
  • Eislaufen2019Header
  • a091684b 66e1 4fc6 8ec6 fab224ccc954 2
  • Vorlesewettbewerb 2018Header
  • AdventsmarktHeader
  • AdventsmarktHeader2
  • Tulpen für BrotHeader
  • Sponsorenlauf
  • HeaderADAC
  • Schuler fur Schuler 2018Header
  • Gruppenbild Englandfahrt 2018Header
  • SvHeader
  • KF82018Header
  • HeaderseideineigenerHeld
  • HeaderKFGoslar
  • HeaderEinschulung
  • IMG 8462
  • Abschluss 20182019
  • d52ee06b bbf0 421a 88da 9bef3a21b076
  • 0d10c985 e7bf 402e b3da 66e22681dbaf
  • SaadHeader
  • SaadHeader2
  • IMG 7807
  • HeaderHallenturnier
  • SmileyHeader
  • StreitKekseHeader
  • LQVerleihungTitel
  • LQVerleihungTitel2
  • HeaderZeitungsartikelAbschluss2017
  • HeaderEislaufen20172
  • Streitschlichter2016Header
  • HeaderSylt
  • HeaderEngland
  • SpendenlaufHeader

  • Schattenspringer3Header
  • HeaderSchulwald
  • BannerSchulwald
  • Herzlich Willkommen an der Oberschule Bad Gandersheim
  • Der neue 5. Jahrgang
  • Abschluss 2018/2019 - Ein starker Jahrgang!
  • Abschluss mit musikalischer Untermalung
  • Grüße aus dem Europa Parlament in Straßburg!
  • Straßburg 2019
  • France mobil zu Gast an der Oberschule
  • Schnuppertage für die Grundschüler 2019
  • Streitschlichterausbildung 2018
  • Ostergrüße des WPK upcycling
  • Sozialtraining in den 5. Klassen
  • Oberschüler auf dem Eis im verschneiten Braunlage
  • Abschlussjahrgang 2018
  • Vorlesewettbewerb 2018
  • Adventsmarkt in der Oberschule
  • Weihnachten kann kommen! Tolle Produkte werden auf dem Adventsmarkt verkauft.
  • Tulpen für Brot Schülerfirma spendet - Ein Beitrag um anderen Kindern zu helfen.
  • Oberschüler am Start zum Sponsorenlauf!
  • ADAC an der Oberschule
  • Schüler für Schüler 2018
  • Abschlussfahrt nach England
  • SV spendet für den Spieleverleih
  • Klassenfahrt Jg. 8 in die Niederlande
  • Sei dein eigener Held!
  • Klassenfahrt Jahrgang 7
  • Herzlich Willkommen!
  • Oberschüler verabschieden sich mit einem Blumen-Meer von Frau Brethauer
  • Abschluss mit musikalischer Untermalung
  • Mottowoche der 10. Klässler
  • Klasse wir singen! Jahrgang 5 und 6 in Göttingen
  • Buchautor Fadi Saad begeistert die Oberschule
  • Eislaufen in Braunlage
  • Oberschule Bad Gandersheim gewinnt Hallenturnier der Rainald-von-Dassel-Schule
  • Medienkompetenz jetzt! Smiley e.V. zu Gast an der Oberschule
  • Feierstunde zur Verleihung des Lions Quest Siegels
  • Musikalische Darbietung zur Verleihung des Lions Quest - Siegels
  • Ein besonderer Jahrgang!
  • Oberschüler on Ice, 2017
  • Streitschlichterausbildung 2016
  • • Klassenfahrt der 8. Klassen nach Sylt • Grundsätze Abschlussprüfung 2017 aktualisiert („Elterninformation“)
  • • Abschlussfahrt, Jahrgang 10
  • Sportlichkeit beim Spendenlauf bewiesen!
  • Schattenspringer
  • Willkommen im grünen Klassenzimmer!
  • Unser Schulwald

Wichtig

ADVENTSMARKT - 25.11 - 16-19 UHR

INFOABEND GRUNDSCHULE - 04.12 - 19 UHR 

 

 Iservelogo  Vertretungsplan online

                                

 

Rund 180 Tage lang steht Bad Gandersheim ab dem Gründonnerstag, 14. April 2022, ganz im Zeichen der Landesgartenschau. Teil des Konzeptes ist ein Maskottchen, das die LaGa repräsentiert. Es soll mit Hilfe kreativer Ideen von Bürgern der Stadt Bad Gandersheim und Umgebung gefunden werden und wird nicht nur während der Veranstaltung, sondern schon weit im Vorfeld des Ereignisses zum Einsatz kommen. 

An dem Wettbewerb beteiligen sich auch drei Klassen der Oberschule Bad Gandersheim, die in diesem Halbjahr Kunstunterricht haben – jeweils zwei Stunden in der Woche. Zum Start ihres kreativen Schaffens erhielten sie Besuch von Lena Guth.
Leicht verständlich erläuterte die Geschäftsführerin der Durchführungsgesellschaft unter anderem, was es mit dem Wettbewerb auf sich hat, wie sich die Schüler beteiligen können und welche Bedeutung die LaGa für Bad Gandersheim hat. „Ich habe mich schon seit einer Woche auf den Besuch hier gefreut“, sagte Guth, nachdem sie mit Schulleiterin Petra Dröge die Klassen begrüßt hatte.
Die Schüler konnten zunächst schildern, wozu ein Maskottchen dient. „Das ist zum Kuscheln“, rief eine Schülerin. „Vereine haben so etwas“, erzählte ein Schüler. „Es kann auch ein Helfer sein“, berichteten andere Fünft- und Siebtklässler.
Guth freute sich über die vielen Antworten und berichtete den staunenden Schülern, dass bei der vergangenen Schau in Bad Iburg das Maskottchen sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen hat. „Ich brauche eure Ideen, denn es soll auch eure Landesgartenschau sein“, sagte die Geschäftsführerin an die Klassen gewandt. Der Maskottchenwettbewerb sei die „erste Möglichkeit, dass ihr teilnehmt, dass ihr mitgestaltet. Ich brauche von euch eine Zeichnung, einen Namen und die Geschichte hinter dem Maskottchen. Was hat es für Eigenschaften, hat es Freunde, ist es oft traurig oder ist es gut drauf, was mag es gerne. Ein kleiner Lebenslauf zum Maskottchen wäre schön“, erklärte die 30-Jährige.
Eine Jury mit kreativen Leuten aus Bad Gandersheim werde die Auswahl treffen, bevor der Aufsichtsrat der Landesgartenschaugesellschaft das letzte Wort hat. Die Profis einer Agentur überarbeiten den Entwurf dann noch einmal. „Das Maskottchen wird berühmt und steht ganz oft in der Zeitung“, so Guth.
Wer den Gewinnerentwurf eingereicht hat, erhält einen Preis, der sich danach richtet, ob der Entwurf von einem Kind oder einem Erwachsenen stammt. Ein Schüler regte an, die Juryentscheidung öffentlich im Forum der Oberschule auszurichten, das wäre dann spannender für alle. „Das ist ein schöner Hinweis, ich nehme das mal mit“, sagte die Geschäftsführerin, nach deren Worten, „ganz Niedersachsen 2022 auf Bad Gandersheim schauen wird. Da ist ganz viel Aufmerksamkeit“.
Guth verglich die Veranstaltung mit „einem Freizeitpark für Erwachsene und Kinder. Da werden Spielplätze entstehen, auf denen ihr euch austoben könnt, während sich Erwachsene die Gärten anschauen“. Die LaGa beschäftige sich ganz viel mit Natur. „Wir haben ein relativ großes Gelände, wie werden da viel entwickeln, werden Wege neumachen, neue Bäume pflanzen, es werden auch Bäume wegkommen, eine riesige Baustelle wird entstehen. Das ist nötig, damit wir 2022 alles schön haben“, sagte Guth zu den Schülern, bevor sie wieder auf den Wettbewerb zu sprechen kam.
Damit sich so wie die Oberschule auch andere Schulen beteiligen können und trotz der Herbstferien genügend Zeit bleibt, sei die Einrei- chungsfrist für Vorschläge auf Mittwoch, 20. November, verlängert worden. „Gebt Gas, ich setze auf eure Ideen“, appellierte der Gast abschließend an die Fünft- und Siebt- klässler im Forum. Sie freuten sich sichtbar über den Besuch der LaGa-Geschäftsführerin, die sie noch mit Fragen löcherten und danach mit kräftigem Beifall verabschiedeten.

Quelle: GK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok