Oberschule Bad Gandersheim

  • header schulleben3
  • header schulleben2
  • header schulleben1
  • header schulleben4
  • header schulleben5
  • Schulaktivitäten verbinden.
  • Einer für alle, alle für einen
  • TEAMGEIST wird bei uns groß geschrieben
  • Zusammen lernen - zusammen Themen erarbeiten
  • Wir sind eine Schule ohne Rassismus

Der Berliner Palästinenser Fadi Saad hat über seine Geschichte Bücher geschrieben -Besuch in der  Oberschule

Die Oberschule Bad Gandersheim hat im vergangenen Jahr den Zusatztitel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" erhalten. Im Rahmen dieses Mottos gab es am Dienstagmorgen im Forum des Schulzentrums eine Begegnung zwischen Oberschülern und dem ehemaligen Gang - Mitglied Faadi Saad. Manchmal tatsächlich eine Begegnubg zweier Welten.

Die des Faadi Saad war zum einen die palästinensische Flüchtlingsfamilie mit sechs Kindern, die in zwei Zimmern in Berlin unterkam. Und es war Berlin-Neukölln, eine Problemgegend, in der Fadi aufwuchs und als Mitglied einer Migrantenfamilie mit den entsprechenden Problemen Bekanntschaft machte. In jungen Jahren suchte er dabei auch Zuflucht und Sicherheit in einer Gang - womit sein Abstieg programmiert war.

Dieser führte ihn bis in den Jugendarrest, der bei Fadi zur Einkehr führte. Er schaffte es, sein Leben zu ändern, holte seinen Schulabschluss nach und absolvierte die Ausbildung zum Bürokaufmann. Doch das Leben auf der Starße ließ ihn nicht los. Er arbeitet nun auf der anderen Seite - als Streetworker, also Sozialarbeiter direkt vor Ort.Sseine Erahrungen aus der Jugend hat er inzwischen in zwei Bücher verarbeitet. Darin beschreibt er sich als "Der große Bruder von Neukölln" oder er schreibt über die "Kampfzone Straße", die einst sein Revier war, durchleuchtet dabei aber auch Zusammenhänge, um aufzuzeigen, wo Teufelskreise durchbrochen werden können.Darüber hinaus hält er Lesungen und Vorträge ab, bei denen es vornehmlich um Zivilcourage, Jugendkriminalität, das Abrutschen in eine Szene sowie den Abbau von Vorurteilen vor allem gegenüber anderen Religionen geht.

Das alles stand - soweit die knappe Zeit einer Schulstunde das zuließ - auch im Mittelpunkt des Besuchs an der Oberschule in Bad Gandersheim. Ein Ritt durch eine Lebensgeschichte, in der Vieles falsch gelaufen ist. Eines aber war gut: Saad hat sich zur rechten Zeit noch auf die richtige Seite schlagen können. Andere davon abzuhalten, überhaupt erst den falschen Weg einzuschlagen, ist heute seine Bestimmung - und die füllt er mit Leidenschaft aus!

(vgl.Gandersheimer Kreisblatt vom 23. Januar 2014)

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok