Oberschule Bad Gandersheim

  • header schule1
  • header schule2
  • header schule3
  • header schule4
  • Gemeinsam ans Ziel kommen
  • Unterrichtsbesuche
  • Aktivitäten
  • Präsentationen

Drei Jahre Oberschule Bad Gandersheim – Rückblick und Bilanz
Vor drei Jahren ging die Oberschule Bad Gandersheim als eine der ersten Oberschulen Niedersachsens „an den Start". Nachdem die bisher jeweils eigenständige Haupt – und Realschule seitens des Landkreises Northeim in den Osterferien zu einer Schule mit einem Kollegium und einer Schulleitung zusammengelegt worden war, beantragte das Kollegium im Einvernehmen mit der damaligen Elternschaft die neue Schulform „Oberschule" zum 01.08.2011.
Hier hat sich inzwischen ein solides Profil entwickelt:
Orientierung im Jahrgang 5 – es findet zunächst gemeinsamer Unterricht in allen Fächern statt – nach den HerbstfeStrukturgrammrien starten dann Förder- und Forderkurse in Mathematik und Englisch.

Differenzierung in den Jahrgängen 6 bis 8 – im Jahrgang 6 beginnt die Leistungsdifferenzierung Englisch und Mathematik auf Realschul- und Hauptschulniveau und die Interessensdifferenzierung durch Wahlpflichtkurse und den Beginn des Französischunterrichts. Im Jahrgang 7 erfolgt dann zusätzlich die Differenzierung im Fach Deutsch.
Die Einführung in die Berufswelt startet in Klasse 7 mit der Stiftung Niedersachsenmetall zur ersten Feststellung von Stärken und Schwächen eines jeden Schülers und in enger Zusammenarbeit mit der BBS Northeim – hier mit einem Praxistag im 2. Halbjahr von Klasse 8.
Profilierung in den Jahrgängen 9 und 10 – einmal durch die Profilwahl und dem damit verbundenen Kooperationsunterricht an der BBS Einbeck in den Bereichen Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Technik - Französisch wird weiterhin in Bad Gandersheim unterrichtet, zum anderen durch die geplante Trennung in die Schulzweige – Realschule und Hauptschule.
Hinzu kommen das dreiwöchige Betriebspraktikum in Klasse 9, der Austausch mit unserem Schulbetrieb „AUER LIGHTING" sowie die intensive Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussarbeiten Ende Klasse 10.
Hier sind dann alle Abschlüsse möglich – der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss und schließlich der erweiterte Realschulabschluss, der dann die Türen öffnet zum Besuch eines allgemeinbildenden oder beruflichen Gymnasiums.
In allen Jahrgängen sorgt ein breit gefächertes AG – Angebot für Abwechslung im Schulalltag – hier finden sich naturwissenschaftliche und kreative, praxisorientierte und eher theoretisch ausgerichtete Angebote. Auch der soziale Bereich kommt nicht zu kurz – Streitschlichter, Busscouts und die „Erste Hilfe" sind die gut nachgefragten Angebote.
Ein breitgefächertes Beratungsangebot für Schüler und Eltern bei Schwierigkeiten und Problemen in Schule und Elternhaus, bei der Berufsorientierung und bei der Unterstützung durch das Bildungs – und Teilnahmepaket runden das Angebot der Oberschule Bad Gandersheim ab.